< Back

Besuch der KREMER Pflege-und Betreuungsdiensten Hammersbach mit Christoph Degen

Irgendwann haben wir alle einmal Kontakt zu Pflegediensten – sei es weil wir Angehörige haben, denen der Alltag durch eine helfende Hand vereinfacht wird oder weil wir selbst auf sie angewiesen sind. Ich durfte heute mit Christoph Degen, MdL den KREMER Pflege-und Betreuungsdienst in Hammersbach besuchen. Der demographische Wandel bedingt, dass der Bedarf an Pflegeplätzen, sei es ambulant, in der Tagespflege oder in der Intensivpflege, steigt. Dass wir im Main-Kinzig-Kreis Familienunternehmen wie das der Kremers haben, die ihrem Beruf mit Herz und Verstand in familiärem Umgang nachgehen, ist nicht selbstverständlich! Hammersbach hat Bedarf an Pflegeplätzen und es ist an uns, den Ausbau dieses Bedarfs zu unterstützten! Ich bedanke mich bei Patrick Kremer und seinem Team für das Gespräch!

Besuch der KREMER Pflege-und Betreuungsdiensten Hammersbach mit Christoph Degen