< Back

Gesprächsrunde im Haus am See in Großkrotzenburg

Heute habe ich im Haus am See meine Bundestagskampagne vorgestellt. Besonders in Großkrotzenburg stellt sich die Frage des Klimawandels ganz besonders, hier steht das größte Kohlekraftwerk Hessens. Die Politik muss die Transformation hin zur klimaneutralen Energie- und Fernwärmeversorgung gestalten. Die Infrastruktur für Solarthermie, Wärmepumpen und Wasserstoff ist vorhanden.

Gesprächsrunde im Haus am See in Großkrotzenburg