„Blick hinter die Kulissen des Bundestages“
Pressemitteilung

Freitag, 28. Oktober 2022

Kürzlich durfte der Hanauer Bundestagsabgeordnete Lennard Oehl (SPD) eine Besuchergruppe aus dem Kreisgebiet begrüßen, die auf seine Einladung an einer politischen Bildungsfahrt nach Berlin teilnahm.

Dabei erwartete sie ein spannendes und abwechslungsreiches Programm. Neben dem Besuch des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr sowie der Bundeszentrale für politische Bildung, die mit interessanten Vorträgen und Diskussionen verbunden waren, gehörte auch eine Stadtrundfahrt mit vielen Informationen zur Berliner Stadtgeschichte zum Programm.

Sehr eindrücklich war für die Gruppe der Besuch der Dauerausstellung "Topographie des Terrors“, die sich mit Dokumentation und Aufarbeitung des Terrors durch den Nationalsozialismus in Deutschland auseinandersetzt.

Ein Höhepunkt war dann das persönliche Gespräch mit Lennard Oehl. Lennard Oehl nutzte die Gelegenheit, um über sein erstes Jahr als Bundestagsabgeordneter und seine politische Arbeit in Berlin zu berichten und stand der Gruppe auch für viele weitere Fragen zum aktuellen politischen Geschehen Rede und Antwort.

Anschließend ließ es sich Lennard Oehl nicht nehmen, die Gruppe noch auf die Kuppel des Bundestages zu führen, von wo aus man bei strahlendem Sonnenschein einen perfekten Blick über Berlin hatte.

„Ich freue mich immer wieder, wenn Besuchergruppen aus dem Wahlkreis nach Berlin kommen und ich Ihnen hier einen direkten Blick in meine Arbeit als Bundestagsabgeordneten geben kann. Auch die Diskussionen im persönlichen Gespräch mit der Gruppe sind immer sehr schön und spiegeln wieder, was die Menschen aktuell bewegt“, so Lennard Oehl.