Meine Ausschüsse stehen fest
Kolumne

Dienstag, 14. Dezember 2021

Der für den Wahlkreis Hanau direkt gewählte Bundestagsabgeordnete Lennard Oehl (SPD) wird zukünftig Mitglied im Finanzausschuss des Bundestags sein. Des Weiteren wird er auch stellvertretendes Mitglied im Haushaltsausschuss und im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz sein.

„Als studierter Ökonom, der bei einem Finanzdienstleister gearbeitet hat, war der Finanzausschuss natürlich mein Wunsch. Der Finanzausschuss ist einer der wichtigsten Ausschüsse im Bundestag und hier kann ich meine ganze Expertise einbringen.
Wichtige Themen, wie Steuerpolitik, Regulierung der Finanzmärkte, aber auch die Bewältigung der Folgen der Corona-Pandemie werden hier verhandelt.
Ich freue mich sehr auf diese verantwortungsvolle Aufgabe und möchte als junger Abgeordneter auch neue Impulse setzen“, so Lennard Oehl über seine Berufung in den Finanzausschuss.

Auch mit seinen weiteren Ausschüssen ist Oehl sehr zufrieden:
„Der Haushaltsausschuss ist ein sehr mächtiger Ausschuss. Er berät über das Haushaltsgesetz und damit darüber, wie viel Geld der Bund ausgeben darf und wofür.
Auch über die Vergabe von Fördermitteln wird dort bestimmt. Hier werde ich mich für die Kommunen und Projekte in meinem Wahlkreis stark machen!“